Aktionen

Sprichworte

Im Verlauf der letzten Jahre sind in der Forschung immer wieder Skandaj-Sprichwörter zu Tage getreten die wir der geneigten Leserschaft nicht vorenthalten möchten. Ein Grossteil wurde entweder durch Miribal Ciséan überliefert die dann meistens d'Aciel Arbogast I zitierte, oder sie wurden uns von Herrn Nomis Arbogast gegeben. Diese Liste wird fortwährend weitergeführt.

Skandaj-Sprichwörter

In dem Mass der Gewissheit wer man ist, wird das Vermögen zu sein vermehrt

Alaju: Ah.den.kuta.den.kwasi.eka.ieh;hen.den.be.tu.ieh.aheii (verkürzt: ah.kuta.kwasi.eka.ieh;he.be.ieh.aheii)

ah.kuta.kwasi.eka.ieh;hen.be.ieh.aheii

«Die Vergangenheit die wir uns schaffen, ist die Zukunft die wir erleben werden!» (d'Aciel Arbogast, "Academie Francaise" am 18. September 1907)

Alaju: ube.aitek,obe.aijar:

ube.aitek;obe.aijar:

«Nimm von jemand anderem und du nimmst dir selbst
Gib jemand anderem, und du gibst dir selbst.»

Alaju:
ah.ilet.od.sum,ah.ilet.te.je;ian.od.sum,ah.ian.te.je:

ah.ilet.od.sum;ah.ilet.te.ie;ian.od.sum,ah.ian.te.je:

«wir tun es nicht weil es einfach ist, sondern wir tun es, weil es schwierig ist!» (d'Aciel Arbogast I, 1923)

Alaju: aiskandi.ne.den.rei;aiskandi.den.zima:

aiskandi.ne.den.rei;aiskandi.den.zima:

«Geh mit den Händen!» (d'Aciel Arbogast I, 1889)

Alaju: peti;skandi:

peti.skandi:

gehen,Hand! Der Spruch ist in seiner Kürze und Koplexität für Nicht-Skandaj, kaum zu verstehen. Möglich, dass der Satz dessahlb, ausser bei Zirkusleuten bis heute unverstanden ist.


Ins Alaju übernommene Sprichwörter

«Die Würfel sind gefallen!» (Lat.: Alea iacta est; Julius Caesar, 49 v.u.Z.)

Alaju: dado,but

dado.but:

Die Verwendung dieses römischen Sprichwortes im Alaju ist ein typische Skandaj-Verballhornung. Mit dem Weglassen der Vergangenheitsform am Ende des Wortes fallen (but) verweist man darauf, dass alles im Fluss ist, dass es keine Zukunft oder Vergangenheit gibt und Handlungen immer mit dem Gedanken der Konsequenzen getan werden sollen. Da die Würfen nicht gefallen sind oder fallen werden sondern immer am fallen sind.

«Alles was du dir vorstellen kannst, ist real!» ("Todo lo que puedas imaginar es real", Pablo Picasso)

Alaju: hen isirkeo, ieh be

hen.isirkeo¡ieh.be:


Sätze die ins Alaju übersetz wurden

«Nunmehro mache ich getrost die Anwendung auf mein gegenwärtiges Unterfangen. Ich nehme die Materie aller Welt in einer allgemeinen Zerstreuung an und mache aus derselben ein vollkommenes Chaos» (Immanuel Kant)

Alaju: So.emune.den.skandi:elet.den.mabe.hen.ma;ul.zima;eta.eskandi.od.den.hen.toho:

So.emune.den.skandi:elet.den.mabe.hen.ma;ul.zima;eta.eskandi.od.den.hen.toho: