Aktionen

Simon Meyer

Simon Meyer (*1968) ist selbstständiger Fotograf, Geschäftsleiter der Stiftung Fotodokumentation Kanton Luzern fotodok.swiss, sowie Kunst- und Kulturschaffender. Nach einer Berufsausbildung zum Kunstschmied arbeitete er unter anderem bei der Kantonsarchäologie in Zug, sowie als technischer Assistent am Paläontologischen Institut der Universität Zürich. 2003 lancierte er in Schüpfheim «WERKZEITRAUM – Schweizerisches Kompetenzzentrum für historisches Handwerk» zu welchem auch das Projekt «Nienetwil - Museum und Werkstatt für visionäre Vergangenheit» gehörte.


Nebst der Sprache Alaju, der Schrift Ch'apis, und dem Zahlen und Zählsystem Skantscha, erfand er fast alle Personen die in diesem Wiki unter Personen Erwähnung finden.

Simon Meyer im Internet:

mail