Aktionen

Poku'ii

Poku'ii, der Name bedeutet ungefähr: "Der Grosse in Erfahrungbringer des Essens" In den Skandaj-Überlieferungen hat die Figur des Poku'ii' eine grosse Bedeutung, wenngleich sie in verschiedenen Gestalten und unter verschiedenen Namen auftaucht. Die älteste bekannte schriftliche Überliferungen geht auf den antiken griechischen Dichter Philetairos (343 v.u.Z. bis 263v.u.Z.) zurück in dem er erwähnt, dass selbst Dyonisos vor Neid erblasste, als er sah wie Pokuios ein Mahl aus Schweinefleich, Rinde und Blättern zubereitete, das alles Sinne zu betören vermochte.