Aktionen

Kul

Kul.jpg

Bedeutung

Löffel. Auch Mulde oder zwei Hände die zum Schöpfen aneinandergelegt sind.

Verzeichnisnummer

AL0083

Herkunft

Ur-Alaju. Vergl. bask. goilare, ; lat. ligula, deu. kuhle


Ch'apis

kul

Quelle

Weiterführende Artikel